News

Ein weiterer Kunde in Zufikon (Kanton Aargau und Standort der HĂĽrlimann Informatik), ein weiterer Erfolg.

Im September 2019 entschied sich die Arztpraxis Dr. Koppe fĂĽr eine Zusammenarbeit mit der HĂĽrlimann Informatik.

Im Jahr 2020 wird der Server der Praxis ausgetauscht und das Online-Backup eingeführt. Zusätzlich wird die Praxis Dr. Koppe neu mit dem Microsoft Office 365 arbeiten.

swiss made software ist ein Label, welches fĂĽr die Schweizer Werte in der Softwareentwicklung steht.

Das Qualitätslabel schafft bei Auftraggebern, Produzenten sowie Anwendern Bewusstsein für qualitativ hochwertige Leistungen in der Softwareentwicklung. Über 600 Unternehmen haben sich seit 2007 dem Label angeschlossen, die mit dem Prädikat swiss made software ausgezeichnet sind.

In Buchs, Dällikon-Dänikon und Regensdorf (Kanton Zürich) befindet sich die Reformierte Kirche Furttal, welche ein Teil der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich ist.

Die Reformierte Kirche Furttal zählt rund 7'000 Kirchgänger und ist ein Neukunde der Hürlimann Informatik. Es freut uns, dass Sie sich für uns als IT-Partner entschieden haben.

Erledigen Sie Zahlungen einfach, schnell und sicher mit dem Crealogix PayEye.

Das Eintippen langer Zahlenreihen im E-Banking oder in der Finanzsoftware ist mühsam und anfällig für Fehler.

Am 6. September 2019 fand der Geschäftsausflug der Hürlimann Informatik statt.

Auch in diesem Jahr begann unser Ausflug um 10.00 Uhr in Zufikon. Burim und Mergim Gara, die Organisatoren des Ausfluges, informierten zu Beginn noch alle ĂĽber die wichtigsten Details. Dann konnte das Abenteuer beginnen. Auch das Wetter meinte es dieses Jahr wieder gut mit uns.

Am 4. September 2019 fand unser HINetworking Event in Lupfig statt.

An diesem Anlass hatten unsere Kunden die exklusive Möglichkeit unter fachkundiger Führung das Hochsicherheitsrechenzentrum der Green Datacenter AG von innen zu erleben.

Die eintreffenden Gäste wurden mit einem Willkommens-Apéro begrüsst. Mit der Ansprache von Roland Michel, CEO der Hürlimann Informatik, wurde der Event offiziell eröffnet.

Ein zentraler Bestandteil von ISO20022 sind Rechnungen mit QR-Code. Diese werden auf Mitte 2020 eingeführt. Ab diesem Zeitpunkt müssen solche Rechnungen elektronisch eingelesen werden können.

Während der Übergangszeit bis zur definitiven Abschaffung des gewöhnlichen Einzahlungsscheins ist es Rechnungsstellern freigestellt in welchem Format Rechnungen verschickt werden.

BriefButler was?

Der BriefButler ist eines der neusten Produkte der Hürlimann Informatik. Die Hürlimann Informatik ist seit diesem Jahr Wiederverkäuferin des BriefButlers. Dieser wurde von der hpc DUAL Schweiz entwickelt. (https://www.hi-ag.ch/neue-strategische-partnerschaft-digitaler-briefversand).

 
Ausgangslage

Das beschauliche 400 Einwohner-Dorf Titterten im Kanton Basel-Landschaft hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Prozesse auf der Verwaltung zu digitalisieren und wo sinnvoll zu automatisieren. Die Verwaltung von Titterten ist offen fĂĽr neue Technologien und will kĂĽnftig repetitive Arbeiten einer Software ĂĽberlassen.

Ab sofort gibt es wieder eine Wortmann Schweiz Niederlassung!

Sascha Wiebe, Country Manager Schweiz von Wortmann sagt: «Diese lokale Präsenz ging vor zwei Jahren verloren, da das damalige Schweizer Wortmann-Team zu der Zibris wechselte. Ab diesem Zeitpunkt konnten alle Geräte, welche repariert oder umgetauscht werden mussten, der Zibris zugestellt werden.»

Am Samstag, 29. Juni 2019 fand die Diplomfeier der Aargauer ICT-Berufe in Baden statt.

Bei der Abschlussfeier, an welcher rund 420 Personen anwesend waren, durften 140 Informatikerinnen und Informatiker, Mediamatikerinnen und Mediamatiker ihr Fähigkeitszeugnis entgegennehmen.

Schon gelesen?

Folgende Themen warten auf Sie in unserer HIFile Ausgabe vom Juni 2019:

Vor einiger Zeit informierte das Staatssekretariat für Migration (SEM) darüber, dass das Formular 4 zur Meldung von Mutationen von ausländischen Staatsangehörigen an das SEM abgelöst wird.
Am Wochenende vom 22. und 23. Juni 2019 wurde ein Update an alle HISoft-Kunden ausgeliefert. Das Update enthält wiederum zahlreiche Neuerungen, die wichtigsten davon sind:
  • Erweiterung der Pendenzenverwaltung in der Einwohnerkontrolle inkl.
Die Hürlimann Informatik hatte die Möglichkeit mit einer Spende etwas Gutes zu tun, also wurde diese genutzt und es wurden 10 PC-Arbeitsstationen an den Verein «Fonds Marius Arsene» gespendet. Die Computer werden in rumänischen Schulen eingesetzt.
 

Zum Projekt und dem Verein

Adresse

HĂĽrlimann Informatik AG
Schulstrasse 24
5621 Zufikon

056 648 24 48

Facebook    Twitter

Ă–ffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Technik ab 07.15 Uhr
Software ab 08.00 Uhr

TeamViewer