Interview mit neuem CEO der Hürlimann Informatik AG

Autor/in
Kristina Petersen

Wie Sie sicherlich bereits erfahren haben, ist Herr Roland Michel seit dem 01.01.2018 der neue CEO der Hürlimann Informatik AG.

Roland Michel ist ausgebildeter Betriebsökonom sowie diplomierter Marketing- und Verkaufsleiter. Er bringt 25 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungsfunktionen von nationalen sowie internationalen Informatikunternehmen mit. Die Bedürfnisse der öffentlichen Verwaltungen kennt er seit vielen Jahren aus erster Hand.

Unsere Lernende im 3. Lehrjahr, Kristina Petersen, durfte unseren CEO interviewen.

Was hast du für eine Ausbildung gemacht?

Nach der Bezirksschule absolvierte ich eine Lehre als Elektrozeichner (inkl. Berufsmittelschule). Dann ging ich in die Rekrutenschule, gefolgt vom Abverdienen und einem längeren Auslandaufenthalt in Asien. Während meiner ersten Berufsjahre bildete ich mich berufsbegleitend zuerst zum Kaufmann und anschliessend zum Informationstechniker TS mit betriebswirtschaftlichem Nachdiplom weiter. Danach folgte ein intensiver Lehrgang zum diplomierten Marketing- und Verkaufsleiter, gefolgt von einem Executive Management Lehrgang in Unternehmensführung.

Wie wurdest du auf die Informatikbranche aufmerksam und was interessiert dich daran?

Bei meinem ersten Arbeitgeber erhielt ich als junger Elektrokonstrukteur die spannende Aufgabe, die grafische Benutzeroberfläche für die Maschinensteuerung von Fruchtsaftpressen komplett zu erneuern. Diese Aufgabe hat mich gefesselt und ich bin von der Informatik nicht mehr losgekommen.

Was bewegte dich, CEO der Hürlimann Informatik AG zu werden?

Mit 51 Jahren war für mich der richtige Augenblick gekommen, nochmals eine grosse Herausforderung anzunehmen. Mit Hans Hürlimann bin ich seit bald 10 Jahren befreundet. Er wollte die beste Nachfolgeregelung und bat mich, in seine Fussstapfen zu treten. Das Vertrauen zu Hans Hürlimann, das Potential der Unternehmung, die kompetenten Mitarbeitenden und die loyale Kundschaft waren ausschlaggebend, dass ich sehr rasch zugesagt habe.

Welche geschäftlichen Ziele verfolgst du?

Nach 20 sehr erfolgreichen Jahren gilt es die Nachfolgeregelung zu meistern. Das Wichtigste dabei ist sicher zu stellen, dass Kunden, Mitarbeitende und Geschäftspartner die Sicherheit und das Vertrauen erhalten, dass die Hürlimann Informatik AG in guten Händen und die eigenständige Zukunft gesichert ist. Ausser positiven Veränderungen sollen Kunden davon grundsätzlich nichts merken.

In meinen ersten 100 Tagen besuche ich alle Kunden, lerne die Mitarbeitenden näher kennen und werde unsere Geschäftsabläufe sowie unser Produkt- und Dienstleistungsportfolio besser verstehen.

Danach gilt es die Hürlimann Informatik AG nachhaltig und in vernünftigen Schritten auszubauen und für die Herausforderungen der Zukunft fit zu machen. Dabei werden unsere Wertvorstellungen nicht verändert. Kunden erhalten auch Morgen den besten Kundenservice, direkte Ansprechpersonen, keine Wartezeiten mit Ticketsystem und Hotline, günstige Fullservice- und Finanzierungslösungen.

Wie siehst du die Zukunft der Hürlimann Informatik AG?

Ich bin überzeugt, dass eine erfolgreiche Zukunft vor uns liegt. Unsere Kunden wollen in immer mehr Prozessen Informatikmittel (Software und Hardware) einsetzen um ihre Aufgaben effizienter zu erledigen. Gleichzeitig schreitet die Digitalisierung auch bei Verwaltungen mit grossen Schritten voran.

Was können die Mitarbeitenden der Hürlimann Informatik AG von dir erwarten?

Unsere Mitarbeitenden machen den Unterschied bei den Kunden. Als Teamplayer und Coach werde ich sie fördern und ja, natürlich auch fordern.

Bevor ich entscheide höre ich immer beide Seiten oder mehrere Meinungen an. Ich will pragmatische Lösungen realisieren und als einer der führenden Informatikanbieter gilt für mich: «Geht nicht, gibt’s nicht».

Ich stelle den Menschen - unsere Kunden und unsere Mitarbeitenden in den Mittelpunkt meines Handelns. Unsere Kunden sind abhängig von der Informatik, können jedoch auswählen, wer ihr Informatikpartner ist. Wenn wir besser sind als unsere Mitbewerber haben wir in diesem hart umkämpften Markt auch Morgen eine grosse Chance. 

Was ist die grösste Herausforderung in deiner Position?

Die grösste Herausforderung ist in der Masse der Aufgaben jederzeit den Überblick zu haben und die richtigen Entscheide zu fällen. Die richtigen Entscheide für die Firma, für unsere Kunden, für den Markt und für die Belegschaft.

Dafür muss man die Bedürfnisse der Kundschaft verstehen, Trends erkennen und ein bis zwei Jahre in die Zukunft schauen.

Wie sieht ein Alltag eines CEO aus?

Der Alltag eines CEO eines klassischen KMU's ist sehr abwechslungsreich. Kein Tag ist wie der andere. Neben strategischen Tätigkeiten, dem Pflegen und Ausbau des Netzwerks, Repräsentationspflichten, viele Entscheide fällen, gibt es unzählige operative Tätigkeiten für unsere Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeitenden.

Oft kann der Alltag eines CEO's stressig sein. Wie findest du deinen Ausgleich, bzw. hast du Hobbies?

Als CEO muss man immer den Überblick behalten, delegieren können und sehr ausgeglichen leben, um genügend Energie für die vielfältigen Herausforderungen zu haben. Meinen Ausgleich finde ich in der Natur beim Joggen & Skifahren, im gemütlichen Beisammensein mit meinen Liebsten & Freunden und beim Wein, speziell beim Aargauer Wein.

Was ist deine beste positive Eigenschaft?

Die beste? Das ist schwierig zu beantworten. Positive Eigenschaften von mir sind: Ich sehe das Gute im Menschen, respektiere die Meinung anderer, gebe nicht schnell auf und vergesse keinen Geburtstag.

Was ist eine negative Eigenschaft von dir?

Wie jeder Mensch habe auch ich viele Schwächen. Da ich nicht schnell aufgebe, kann ich schon mal hartnäckig oder manchmal auch unnachgiebig sein.

Wo siehst du dich in 10 Jahren?

Heute in 10 Jahren werde ich auf ein schönes 30 Jahr Jubiläumsfest der Hürlimann Informatik AG (welches im Jahr 2027 stattfindet) zurückschauen und meine eigene Nachfolgeregelung in Angriff nehmen.

Adresse

Hürlimann Informatik AG
Schulstrasse 24
5621 Zufikon

056 648 24 48

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Support Technik ab 07.15 Uhr
Support Software ab 08.00 Uhr

Support