Digitaler Kreditorenprozess

Ein wichtiger Schritt zum papierlosen Büro ist der Kreditorenprozess. Die Möglichkeit, um Kreditorenrechnungen oder andere Belege elektronisch an die Buchungen in HISoft zuzuweisen, besteht schon sehr lange und wurde kontinuierlich ausgebaut. Der nächste Schritt ist die gesamte Abhandlung des Kreditorenprozesses, welcher wie üblich vom Kunden für Kunden entwickelt wurde. Dieser startet beim Rechnungseingang und kann vollständig elektronisch bearbeitet werden.

Die Rechnung wird an die verschiedenen Stellen für die Prüfung, die Kontierung und die Visierung zugewiesen. Es können die Finanzkompetenzen hinterlegt werden, aufgrund derer HISoft einen Vorschlag für die Zuweisung vornehmen kann. Zusätzlich können Abwesenheiten erfasst werden, damit der entsprechende Stellvertreter reagieren kann. Der Prozess für die Kontierung, Prüfung und Visierung kann parallel oder seriell ablaufen, wie es der Kunde wünscht. Es ist möglich, dies mit einem Tablet oder Smartphone von intern und extern zu bedienen.

  • Kreditorenprozess HI-AG einmalig ab CHF 6‘500.00 (exkl. MwSt.)
  • Kreditorenprozess HI-AG jährlich ab CHF 1‘500.00 (exkl. MwSt.)

Es gelten die allgemeinen Bedingungen der Hürlimann Informatik AG. Technische und preisliche Änderungen bleiben vorbehalten.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.

Prozess

Bildergalerie